Buswerbung für FEUER powertrain in Landkreis Nordhausen und Eichsfeld

Design by PLUSGRAD

Im Alltagsgeschäft der FEUER powertrain GmbH & Co. KG dreht sich alles um Mobilität, denn ohne die Zuarbeit des größten unabhängigen Herstellers von Kurbelwellen in Europa würden abertausende LKWs, PKWs und Industriefahrzeuge zukünftig einfach stillstehen.

 

Um diesen Mobilitätsgedanken auch in ihrem Recruiting wiederzuspiegeln, entschied sich das Unternehmen für zwei Ganzwagenwerbungen im Raum Nordhausen und Eichsfeld in Thüringen. Ziel ist es, mithilfe des stetigen Einsatzes der Fahrzeuge und dem geschickt eingesetzten Eyecatcher, die Blicke potenzieller Bewerber*innen auf sich zu ziehen.

Die FEUER powertrain Gruppe ist einer der größten externen Hersteller von Kurbelwellen weltweit und Partner für deren Entwicklung. Das Unternehmen blickt auf eine bewegte und erfolgreiche Firmengeschichte zurück und steht für eine schlanke Unternehmensführung sowie eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Zur persönlichen Übergabe hatte es unsere Regionalleiterin Mariana Kohlhause, welche an unserem Standort in Nordhausen tätig ist, diesmal nicht weit. Nach wenigen Fahrminuten kam sie vor den Toren des Firmengeländes der FEUER powertrain an. Herr Dominic Deig (Geschäftsführer der FEUER powertrain) erwartete sie bereits und auch Herr Steffen Mund (Geschäftsführer PLUSGRAD) sowie Herr Thorsten Schwarz (Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Nordhausen) waren mit von der Partie.

 

Nach einer ausgiebigen Besichtigung und ansprechenden Bildaufnahmen ging der mobile Werbeträger für zwei Jahre auf Linie. Der zweite Bus, welcher im Raum Eichsfeld unterwegs sein wird, wurde vor wenigen Tagen ebenfalls beklebt und ist absofort auf den Straßen der Region unterwegs.