Unternehmensgrundsätze

§1 Unternehmensgrundsätze

  • Unsere Tätigkeit ist auf höchste Kundenzufriedenheit ausgerichtet.
  • FEUER powertrain verpflichtet sich Kundenanforderungen und gesetzliche Vorgaben bezüglich
    Qualität, Umwelt, dem Einsatz von Ressourcen und Arbeitssicherheit zu erfüllen.
  • Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt unter Berücksichtigung der
    Energieeffizienz.
  • FEUER powertrain bekennt sich zu seiner sozialen Verantwortung.
  • Führungskräfte müssen neben einem hohen Maß an fachlicher auch über eine außerordentlich
    soziale Kompetenz verfügen.

 

§2 Unser Führungsverständnis

„Führen durch Vorleben“

  • Führen durch Vorleben bedeutet, dass wir unsere Mitarbeiter in die Entscheidungsprozesse mit einbeziehen und zielorientiert an Lösungen arbeiten.
  • Klare und transparente Entscheidungen prägen unser Führungsverständnis.
  • Führen oder Vorleben bedeutet, dass die Führungskräfte nicht mehr von Mitarbeitern fordern, als sie selbst bereit sind zu leisten.
  • Wir motivieren unsere Mitarbeiter zu ständigen Verbesserungen und honorieren diese angemessen.
  • Wir leben einen sparsamen Umgang mit unseren finanziellen Ressourcen vor.
  • Wir leben einen sparsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen vor, dazu gehört effiziente Energieeinsatz.
  • Flache Hierarchien gewährleisten kurze Kommunikationswege.

 

§3 Ziele

  • Wir erwirtschaften eine angemessene Rendite, um unser Wachstum langfristig selbst
    finanzieren zu können.
  • Wir setzen uns anspruchsvolle Ziele, die jedoch erreichbar und eindeutig messbar sein müssen.
  • Höchste Flexibilität bei Kundenwünschen.
  • Wir verpflichten uns dem 0-Fehler-Ziel.
  • FEUER powertrain will ein zuverlässiger Partner für seine Kunden sein.

 

§4 Mission

Unsere Mission ist, die Qualität deutlich zu steigern und die Anzahl der Reklamationen bis zum Ende
des Jahres 2019 gegenüber 2017 zu halbieren.

 

§5 Vision

Die Vision ist, FEUER powertrain will unter die globalen Top 3 der Hersteller von bearbeiteten
Kurbelwellen bis zum Ende des Jahres 2020 aufrücken.

 

§6 Umwelt und Energie

Wir betrachten den Umweltschutz als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmensführung, um Ökologie und Ökonomie in Einklang zu bringen. Wir stellen sicher, dass der Umweltschutz in allen Funktionen und auf allen Ebenen unter Einbeziehung aller Mitarbeiter in konkrete Ziele und Verhaltensregeln umgesetzt wird. Bestandteil des Umweltschutzes sind für uns alle Aspekte einer effizienten Energieanwendung. Die Beachtung der Energieeffizienz ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Handelns.

Wir fördern das Umwelt- und Energiewissen und das Umwelt- und Energiebewusstsein unserer Mitarbeiter durch ständige Aus- und Weiterbildung und motivieren sie zu verantwortungsvollem Handeln.

Die Auswirkungen der gegenwärtigen Tätigkeiten unseres Unternehmens auf die lokale Umgebung werden regelmäßig überwacht und bewertet. Grundvoraussetzung dabei ist die Überwachung und Einhaltung der gesetzlichen Forderungen.

Der Einsatz umweltfreundlicher Verfahren und Technologien wird mit dem Ziel forciert, Ressourcen (Rohstoffe, Energie, Wasser) einzusparen und Umweltbelastungen zu minimieren.

Ordnung und Sauberkeit sowie die Vermeidung von Unfällen, einschließlich umweltrelevanter Störungen im Betriebsablauf, sind wesentliche Voraussetzungen für eine qualitäts- und umweltgerechte Produktion. Diese Voraussetzungen sind Verpflichtung aller Mitarbeiter und stehen unter Kontrolle der obersten Leitung.

Wir nehmen Einfluss auf unsere Lieferanten und Auftragnehmer sowie die dienstleistenden Unternehmen, um auch bei unseren Vertragspartnern umwelt- und energiegerechtes Arbeiten zu gewährleisten. Bei der Beschaffung von Produkten, Ausrüstungen und Dienstleistungen, die wesentlich unseren Energieeinsatz beeinflussen, wird die Energieeffizienz als wichtiges Kriterium berücksichtigt.

Ein fester Bestandteil unserer Umweltpolitik ist der offene Dialog mit der Öffentlichkeit, Behörden und interessierten Parteien.

Zur ständigen Verbesserung des Umweltschutzes und der Energieeffizienz formuliert unser Unternehmen konkrete Umwelt- und Energieziele und legt die Mittel und Maßnahmen zu deren Erreichung fest.

 

FEUER powertrain GmbH & Co. KG

Nordhausen, den 23.02.2018

Bernd Gulden